• Fritz Hessel bleibt den Harzer Falken treu

    02.05.2017

    Und dabei lässt der 26-jährige Schlussmann aus Buchloe seinen Worten aus Dezember eindrucksvoll Taten folgen. Denn hatte er seinerzeit in einem Interview noch betont, wie wohl er sich in Braunlage fühlt, so bindet er sich mit dem neuen Arbeitspapier gleich für zwei weitere Spielzeiten an die Harzer Falken.

  • Flügelflitzer bleibt ein Harzer Falke

    29.03.2017

    Nach Kapitän Thomas Schmid können die Verantwortllichen der Harzer Falken das nächste unterschriebene 2-Jahres-Arbeitspapier präsentieren. Lukas Brückner wird auch in den kommenden zwei Spielzeiten das Falkentrikot überstreifen.

  • Der Kapitän bleibt an Bord

    23.03.2017

    Es war schon irgendwie zu erwarten, doch nun ist endlich auch die Tinte unter dem 2-Jahresvertrag trocken, die besiegelt, dass Mannschaftskapitän Thomas Schmid auch weiterhin und vor allem über die nächste Saison hinaus die Schlittschuhe für die Harzer Falken schnüren wird.

  • Harzer Falken werden großzügig bedacht und tun Gutes

    20.03.2017

    Einen mittelgroßen Geldsegen hat es im Hause der Harzer Falken gegeben und jeweils sollen Kinder Nutznießer diverser Spenden-Beträge werden.

  • Benefizspiel bietet einen launigen Saisonabschluss

    15.03.2017

    Viele Tore, kleine Prügeleinlagen, Schiedsrichter auf der Strafbank und ganz viel Abschied sollten das Benefizspiel der Harzer Falken gegen die Braunlager Jungs prägen und zu einer runden Angelegenheit machen.

  • Benefizspiel als Bühne zum Abschied

    09.03.2017

    Wenn die Harzer Falken am Freitagabend nochmals im Wurmbergstadion gegen die „Braunlager Jungs“ antreten, wird es für einen von ihnen das letzte Spiel seiner langen Laufbahn im Kader der Harzer Falken sein.

Akkreditierungen

Anfragen für Akkreditierungen stellen Sie bitte per eMail an media@harzer-falken.de bis 24 Stunden vor dem Spiel.

Dazu benötigen Sie zwei Formulare:

Akkreditierungsanfrage PDF

Haftungsauschluss PDF

Für Dauerakkreditierungen ist die Deadline in diesem Jahr der 19.09.2016  Alle Anträge bis zu diesem Datum werden geprüft. Spätere Anträge können nur noch in Ausnahmefällen als Dauerakkreditierung bearbeitet werden.

 

Diese beiden Dokumente senden Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an media@harzer-falken.de

 

Akkreditierungsberechtige Personen sind Redakteure, Fotografen mit Redaktionsauftrag (jeweils mit Presseausweis) sowie Mitarbeiter vom Gastverein (Liveticker, Vereinsfotograf).

 Wir weisen darauf hin, dass ab sofort das Fotografieren an der Bande nur noch mit Helm gestattet ist. Diese Regel gilt ausnahmslos für jeglichen Fotografen.