• Harzer Rumpfteam in Tilburg chancenlos

    24.09.2018

    Rein gar nichts gab es für die Harzer Falken am Sonntagnachmittag im niederländischen Tilburg zu holen. So konnten die Hausherren gegen ein Harzer Rumpfteam, gleich fünf Spieler konnten die Reise nicht antreten, vor fast 2.200 Zuschauern einen Heim-Saisonstart nach Maß feiern und sich mit einem deutlichen 10:0 (3:0; 5:0; 2:0) für ihr erstes wahres Spitzenspiel gegen Essen am kommenden Wochenende warmschießen.

  • Harzer Falken mit großem Kampf gegen die Hannover Scorpions

    22.09.2018

    Das erste Saisonspiel ist gelaufen und auch wenn sich die Harzer Falken den Hannover Scorpions vor 1.119 Zuschauern mit 4:8 (0:1; 2:3; 2:4) geschlagen geben mussten, gab es nach dem Spiel doch auch einige zufriedene Gesichter im Harzer Lager.

  • Oberliga Nord startet in die Saison 2018/2019

    19.09.2018

    Die Vorbereitung ist beendet, nun wird es endlich ernst für die Harzer Falken. Und mit dem Heimspiel am Freitag, den 21.09.2018, um 20:00 Uhr, gegen die Hannover Scorpions und dem Spiel am Sonntag um 15:00 Uhr in Tilburg geht es gleich gegen zwei Teams, die nichts anderes als die Playoffs zum Ziel haben dürften.

  • Harzer Falken gehen erfolgreich aus der Vorbereitung

    17.09.2018

    Nach der ernüchternden 5:1-Niederlage am Freitagabend in Erfurt schufen sich die Harzer Falken zwei Tage später doch noch ihr Erfolgserlebnis kurz vor Saisonstart und schickten den ECC Preussen Berlin vor 360 Zuschauern mit einer 4:3 (1:1; 1:1; 2:1)-Niederlage zurück in die Hauptstadt.

  • Harzer Falken testen noch zwei Mal bevor es ernst wird

    12.09.2018

    Wenn die Spiele am kommenden Freitag, den 14.09.2018, um 20:00 Uhr in Erfurt und am Sonntag, den 16.09.2018, um 18:00 Uhr im heimischen Wurmbergstadion gegen den ECC Preussen Berlin absolviert sind, ist dies auch gleich das Ende der Testphase, die einiges an Höhepunkten aber auch noch verbesserungsbedürftige Dinge zu Tage hat kommen lassen.

  • Harzer Falken nehmen erfolgreich Revanche an Hammer Eisbären

    10.09.2018

    Nachdem man am vergangenen Freitag noch eine 6:3 (2:2; 2:0; 2:1)-Niederlage in Hamm kassierte, konnten die Harzer Falken mit einem ganz anderen Auftreten bereits zwei Tage später erfolgreich Revanche nehmen und das Heimspiel vor 425 Zuschauern mit 5:2 (2:0; 2:2; 1:0) für sich behaupten.

Die Fanclubs der Harzer Falken

Eishockey-Fanclub-Südharz e.V.

Gegründet wurde der Fanclub bereits 1993 und unterstützt (mit seinen 110 Mitgliedern) die Harzer Falken  durch verschiedene Spenden. Zu den Heim und Auswärtsspielen werden regelmäßig Fanbusse eingesetzt. 

Im Januar geht es zum Wintergame 2015 nach Düsseldorf ( Zugfahrt mit Übernachtung ). Div. Veranstaltungen wie z.B. JHV und andere Feierlichkeiten finden im Vereinsheim "Tennis Treff Wulften" statt.

Seit 1999 ist Jürgen Kamrad 1. Vorsitzender,  2. Vors. ist Frank Berlin, Schriftführer Matthias Biegler und Rechnungsführer Kai Schmidt.

ca. 110 Mitglieder (Stand Juli 2014)



Eishockey Fanclub Powerplay Harz

Auf einer Auswärtsfahrt 2013 gegründet, unterstützen wir die Falken mit unseren bereits 75 Mitgliedern. Nicht nur bei Heimspielen, sondern auch bei Auswärtsfahrten mit unseren Trommeln und sorgen so für Gänsehaut-Stimmung. Für ein einheitliches Erscheinungsbild besitzen wir eigene Fanartikel.

Kontaktiert uns über Facebook


Power Bullys

Gegründet: am 18. April 1994

Monatlicher Stammtisch: Jeden ersten Donnerstag im Monat in der Stadtklause in Langelsheim

Farben: schwarz-rot

Die Mitglieder stammen größtenteils aus dem Großraum
Bad Harzburg – Goslar 

Kontakt: Sven Ahrens (1. Vorsitzender) 0178 - 8 56 36 41 / powerbully@aol.com

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.