• Harzer Falken planen für die Regionalliga Nord

    17.04.2019

    Zeitliche Rahmenbedingungen haben neben anderen Faktoren dazu geführt, dass die Harzer Falken eine Entscheidung treffen mussten:

  • Harzer Falken stellen Insolvenzantrag – Fortbestand von Verein und Spielbetrieb sind angestrebt

    25.03.2019

    Der geschäftsführende Vorstand des EC Harzer Falken e.V. Herr Bernd Wohlmann hat beim zuständigen Amtsgericht Insolvenz angemeldet. Dies war notwendig geworden, da der Verein den aktuellen Zahlungsforderungen nicht nachkommen kann. Das Ziel ist es den Verein zu sanieren und den Fortbestand zu gewährleisten. Die Teilnahme der ersten Mannschaft an der Saison 2019/2020 wird angestrebt, die dahingehenden Planungen laufen parallel zum Verfahren. Der gesamte Vorgang ist in den Händen des zuständigen S

  • Niederlage gegen die Rostock Piranhas

    18.02.2019

    Nichts zu holen gab es für die Falken am gestrigen Sonntag gegen die Rostock Piranhas. Das Spiel war geprägt von einer kompakten Defensive auf beiden Seiten und zwei stark haltenden Torhütern.

  • Harzer Falken überraschen in Duisburg und verzweifeln an Patrick Cerveny

    11.02.2019

    "Patrick...wer?" wird sich jetzt manch einer fragen. Patrick Cerveny. Torhüter der Moskitos Essen, der am gestrigen Sonntag das Spiel nahezu im Alleingang für die Gäste entschieden hat. Aber der Reihe nach.

  • Unnötige Nullnummer für die Harzer Falken

    04.02.2019

    War es vor dem letzten Wochenende nicht so sehr überraschend, dass man gegen den Herner EV nicht zwingend Punkte holen würde, wiegt die Niederlage bei den Preussen in Berlin nicht nur aufgrund des Ergebnisses, sondern vor allem aufgrund der Darbietung der Falken schwer. So fuhr die Mannschaft aus Herne mit einem unnötig hohen 2:7 (1:0; 1:2; 0:5)-Sieg zurück nach Hause und in Berlin kassierte man gegen den Tabellenletzten eine 3:1 (0:0; 2:1; 1:0)-Niederlage.

  • Tilburg und Scorpions am Ende souverän gegen die Harzer Falken

    28.01.2019

    Nach dem letzten Wochenende sollte es auch ein Stück weit Wiedergutmachung werden, da die Fans ihren Unmut recht deutlich kundtaten. Doch letztendlich waren die Aufgaben zu Hause gegen den Tabellenersten aus Tilburg und beim Tabellenzweiten aus der Wedemark natürlich deutlich zu hart, um etwas Zählbares zu erlangen.

Die Fanclubs der Harzer Falken

Eishockey-Fanclub-Südharz e.V.

Gegründet wurde der Fanclub bereits 1993 und unterstützt (mit seinen 130 Mitgliedern) die Harzer Falken durch verschiedene Spenden. Zu den Heim- und Auswärtsspielen werden regelmäßig Fanbusse eingesetzt.

Am 08.09.2018 konnte der Fanclub sein 25- jähriges Bestehen feiern. Hierzu gab es ein großes Fest, welches am „Tennis Treff Wulften“ mit über 200 Gästen gefeiert wurde. Seit 2018 ist der Ort Wulften auch Sitz des Vereins.

1. Vorsitzender des Vereins ist Frank Berlin, der 2018 das Amt vom jetzigen Ehrenpräsidenten Jürgen Kamrad übernommen hat. Jürgen Kamrad führte das Amt des 1. Vorsitzenden von 1999 – 2018 aus. 2. Vorsitzender ist Niklas Hunger, Schriftführer Matthias Biegler und Rechnungsführer Kai Schmidt.

Kontaktiert uns über Facebook:

https://www.facebook.com/FanclubSuedharz/

ca. 130 Mitglieder (Stand Dezember 2018)



Eishockey Fanclub Powerplay Harz

Auf einer Auswärtsfahrt 2013 gegründet, unterstützen wir die Falken mit unseren bereits 75 Mitgliedern. Nicht nur bei Heimspielen, sondern auch bei Auswärtsfahrten mit unseren Trommeln und sorgen so für Gänsehaut-Stimmung. Für ein einheitliches Erscheinungsbild besitzen wir eigene Fanartikel.

Kontaktiert uns über Facebook


Power Bullys

Gegründet: am 18. April 1994

Monatlicher Stammtisch: Nach Absprache am ersten Mittwoch im Monat in den Harzer Stuben in Herzog Juliushütte

Farben: schwarz-rot

Die Mitglieder stammen größtenteils aus dem Großraum Bad Harzburg – Goslar. Unsere Fußballmannschaft hat bereits an vielen Turnieren in Deutschland und Dänemark teilgenommen und dabei diverse Turniersiege (u.a. in Peißenberg, Bietigheim und Wolfsburg) eingefahren. Jährlich findet die Weihnachtsfeier und eine Icehoppingtour ins benachbarte Ausland statt. Seit vielen Jahren begleitet eine Delegation des Fanklubs die Nationalmannschaft zu allen WM-Turnieren und dem Deutschland-Cup.

Kontakt: Sven Ahrens (1. Vorsitzender) 0151 / 11586954 / powerbullys@aol.com

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.