• Vier auf einen Streich für die Harzer Falken

    19.08.2018

    Das Wurmbergcup-Wochenende sollte ein gutes für die Verantwortlichen der Harzer Falken werden. Denn nicht nur, dass mittlerweile fast alle Spieler im Harz angekommen sind, es haben sich gleich noch vier weitere zum Team der Harzer Falken gesellt. Und darüber hinaus hat Trainer Arno Lörsch mit Jan Bönning einen vertrauten Weggefährten als Co-Trainer in den Harz geholt.

  • Der Kapitän bleibt an Bord

    18.08.2018

    Während die Augen der Eishockeyfans derzeit auf die DEL2-Teams beim Wurmbergcup gerichtet sind, wurde hinter den Kulissen eine ganz wichtige Entscheidung getroffen. Denn der letztjährige Kapitän Erik Pipp hat seinen Vertrag bei den Harzer Falken um ein weiteres Jahr verlängert.

  • Wurmbergcup beendet die eishockeylose Zeit im Harz

    16.08.2018

    Auch wenn die sommerlichen Temperaturen durchaus noch präsent und die Gedanken an Schnee und Eis noch fern sind, läuten die Harzer Falken am kommenden Wochenende mit einem hochkarätig besetzten Turnier die Eishockeysaison ein. Denn vom 17. – 19.08.2018 werden gleich vier Teams aus der DEL2 um die Trophäe des Wurmbergcups kämpfen.

  • Patrik Dzemla trägt auch in der neuen Saison das Falkentrikot

    03.08.2018

    Mit Patrik Dzmela hat der vierte Spieler aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag verlängert und wird somit auch in der kommenden Saison für die Harzer Falken auflaufen.

  • 1. Infoveranstaltung der Harzer Falken zur Saison 2018/2019

    30.07.2018

    Noch vor den ersten Vorbereitungsspielen werden sich Trainer Arno Lörsch und Sportchef Bernd Wohlmann zu den aktuellen Geschehnissen rund um den Kader äußern, die Situation der Liga nebst der Rolle der Harzer Falken versuchen einzuschätzen und natürlich Fragen beantworten.

  • Harzer Falken verpflichten weiteren erfahrenen Stürmer

    27.07.2018

    Des einen Leid ist des anderen Freud, wäre hier angesichts des Rückzuges vom ehemaligen Ligenkonkurrenten aus Timmendorf wohl unangemessen. Würde man sich doch viel lieber auch in der kommenden Saison gegen die Beachboys auf dem Eis messen.

Akkreditierungen

Anfragen für Akkreditierungen stellen Sie bitte per eMail an presse@harzer-falken.de bis 24 Stunden vor dem Spiel.

Dazu benötigen Sie zwei Formulare:

Akkreditierungsanfrage PDF

Haftungsauschluss PDF

Für Dauerakkreditierungen ist die Deadline in diesem Jahr der 24.09.2017  Alle Anträge bis zu diesem Datum werden geprüft. Spätere Anträge können nur noch in Ausnahmefällen als Dauerakkreditierung bearbeitet werden.

 

Diese beiden Dokumente senden Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an presse@harzer-falken.de

 

Akkreditierungsberechtige Personen sind Redakteure, Fotografen mit Redaktionsauftrag (jeweils mit Presseausweis) sowie Mitarbeiter vom Gastverein (Liveticker, Vereinsfotograf).

Wir weisen darauf hin, dass ab sofort das Fotografieren an der Bande nur noch mit Helm gestattet ist. Diese Regel gilt ausnahmslos für jeglichen Fotografen.