• Fragen und Antworten - Vergangenheit und Zukunft

    14.06.2019

    Mit der Spendenaktion www.aktion-bergretter.de soll der EC Harzer Falken e.V. erhalten werden. Natürlich stellt man sich dazu unzählige Fragen: Wie konnte es dazu kommen? Wie kann man es besser machen? ...

  • Harzer Falken planen für die Regionalliga Nord

    17.04.2019

    Zeitliche Rahmenbedingungen haben neben anderen Faktoren dazu geführt, dass die Harzer Falken eine Entscheidung treffen mussten:

  • Harzer Falken stellen Insolvenzantrag – Fortbestand von Verein und Spielbetrieb sind angestrebt

    25.03.2019

    Der geschäftsführende Vorstand des EC Harzer Falken e.V. Herr Bernd Wohlmann hat beim zuständigen Amtsgericht Insolvenz angemeldet. Dies war notwendig geworden, da der Verein den aktuellen Zahlungsforderungen nicht nachkommen kann. Das Ziel ist es den Verein zu sanieren und den Fortbestand zu gewährleisten. Die Teilnahme der ersten Mannschaft an der Saison 2019/2020 wird angestrebt, die dahingehenden Planungen laufen parallel zum Verfahren. Der gesamte Vorgang ist in den Händen des zuständigen S

  • Niederlage gegen die Rostock Piranhas

    18.02.2019

    Nichts zu holen gab es für die Falken am gestrigen Sonntag gegen die Rostock Piranhas. Das Spiel war geprägt von einer kompakten Defensive auf beiden Seiten und zwei stark haltenden Torhütern.

  • Harzer Falken überraschen in Duisburg und verzweifeln an Patrick Cerveny

    11.02.2019

    "Patrick...wer?" wird sich jetzt manch einer fragen. Patrick Cerveny. Torhüter der Moskitos Essen, der am gestrigen Sonntag das Spiel nahezu im Alleingang für die Gäste entschieden hat. Aber der Reihe nach.

  • Unnötige Nullnummer für die Harzer Falken

    04.02.2019

    War es vor dem letzten Wochenende nicht so sehr überraschend, dass man gegen den Herner EV nicht zwingend Punkte holen würde, wiegt die Niederlage bei den Preussen in Berlin nicht nur aufgrund des Ergebnisses, sondern vor allem aufgrund der Darbietung der Falken schwer. So fuhr die Mannschaft aus Herne mit einem unnötig hohen 2:7 (1:0; 1:2; 0:5)-Sieg zurück nach Hause und in Berlin kassierte man gegen den Tabellenletzten eine 3:1 (0:0; 2:1; 1:0)-Niederlage.

News

14.01.2019

Harzer Falken verlieren gegen Rostock Piranhas

Auch wenn die Überlegenheit der Hausherren relativ offensichtlich und bereits am Torschussverhältnis zumindest in den ersten beiden Dritteln abzulesen war, hätten die Harzer Falken dem Spiel auch einen anderen Werdegang geben können. Doch am Ende entschied Rostock das Heimspiel nicht unverdient mit [mehr]


13.01.2019

Personelle Entscheidungen bei den Harzer Falken

Zwei kommen, einer geht – so kann man die personelle Entwicklung bei den Harzer Falken in den letzten Tagen kurz und bündig zusammenfassen.[mehr]


08.01.2019

Harzer Falken beenden Spielemarathon

Seit dem 14. Dezember standen die Cracks der Harzer Falken in 24 Tagen bei insgesamt 11 Spielen im Einsatz. Ein Marathon, der mit dem Spiel am Sonntag gegen Duisburg zunächst einmal endete. Und dieses Spiel diente auch ein wenig als Zusammenfassung der letzten drei Wochen. Denn erneut spielte man ge[mehr]


03.01.2019

Harzer Falken holen drei Punkte im Kellerduell

Nicht schön aber selten, kann man wohl zu dem Spiel der Harzer Falken gegen den ECC Preussen Berlin sagen, das die Harzer vor 984 Zuschauern mit 4:3 (1:1; 1:2; 2:0) für sich entscheiden konnten.[mehr]


01.01.2019

Harzer Falken verpflichten Ersatz für Josepher

Nachdem sich Zach Josepher in dem Spiel in Tilburg eine Knieverletzung zugezogen hat, die ihm sehr wahrscheinlich eine längere Pause beschert, haben die Verantwortlichen der Harzer Falken nunmehr gehandelt und den 26-jährigen US-Amerikaner Robert „Bobby“ Sokol verpflichtet.[mehr]


31.12.2018

Harzer Minikader mit riesiger Moral in Herne

Böse Zungen behaupten, bei dem Schreiben eines Artikels zu den Spielen der Harzer Falken brauche man nur noch „kopieren und einfügen“, denn die Aussage „viel Lob, keine Punkte“ zieht sich derzeit wie ein roter Faden durch die Saison. So muss man auch nach dem Spiel in Herne, welches die Hausherren v[mehr]


29.12.2018

Fehlentscheidungen bringen Harzer Falken um den Lohn ihrer Mühen

Es war ein begeisterndes Spiel, das sich die Harzer Falken vor einer tollen Kulisse von 1.995 Zuschauern mit den Saale Bulls Halle lieferten. Rein statistisch sollten die Saale Bulls auch als verdienter Sieger mit einem 4:6 (0:1; 2:3; 2:2) vom Eis gehen. Doch wie es dazu kam, ließ die Enttäuschung i[mehr]


27.12.2018

Harzer Falken in Hannover zwei Drittel lang ebenbürtig

Das war ein richtig gutes und temporeiches Spiel, das die Harzer Falken den Hannover Indians boten und es den Hausherren schwer machten, die Punkte einzukassieren. Am Ende wurde es dann ein vom Ergebnis her zu hohes 5:2 (1:0; 1:1; 3:1) für den Favoriten aus der Landeshauptstadt.[mehr]


24.12.2018

Harzer Rumpfteam schlägt sich in Tilburg achtbar

Wenn der Vorletzte der Tabelle gegen den Tabellenersten antritt sollte das gemeinhin und naturgemäß eine relativ eindeutige Sache werden. Und betrachtet man alleine das Ergebnis von 8:1 (1:1; 4:0; 3:0) für die Tilburg Trappers bestätigen auch die nackten Zahlen genau diese These. Doch die Harzer Fal[mehr]


22.12.2018

Gegner voll des Lobes und der Punkte

Es war ein richtig gutes Eishockeyspiel das die 905 Zuschauer im Wurmbergstadion zu sehen bekamen. Auch wenn die Hannover Scorpions am Ende mit 2:5 (1:2; 0:2; 1:1) die Oberhand behalten sollten, war Scorpions-Trainer Dieter Reiss in der anschließenden Pressekonferenz voll des Lobes und Respekt für d[mehr]