• Topscorer der Spielzeit 2019 / 2020 trägt weiterhin das Falkentrikot

    09.09.2021

    Mit Jakub Wiecki bleibt ein weiterer wichtiger Spieler im Harz. Der 32-jährige Stürmer, der neben der deutschen auch die polnische Staatsbürgerschaft besitzt, hat seinen Vertrag bei den Harzer Falken um ein Jahr verlängert.

  • Bastian Schirmacher kehrt in den Harz zurück

    08.09.2021

    Die Harzer Falken können in der nächsten Saison einen weiteren Rückkehrer begrüßen. Mit Bastian Schirmacher kehrt ein junger Stürmer in den Harz zurück.

  • Saale Bulls und Harzer Falken gehen in die dritte gemeinsame Saison

    07.09.2021

    Die Harzer Falken freuen sich verkünden zu können, auch in dieser Spielzeit wieder mit den Saale Bulls Halle aus der Oberliga Nord zusammenzuarbeiten.

  • David Jasieniak bleibt den Harzer Falken treu

    06.09.2021

    In der neuen Saison wird auch David Jasieniak wieder das Falkentrikot tragen. Der 35- jährige wird auch weiterhin für die Harzer Falken auf das Eis gehen. Der 1,92 Meter große Stürmer hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. In der vorletzten Saison konnte David Jasieniak in 21 Saisonspielen 12 Tore und 11 Vorlagen zur Regionalligameisterschaft beitragen. Vor allem in der Sturmreihe mit Erik Pipp und Jakub Wiecki konnte der gebürtige Pole überzeugen. Er wird auch in der neuen Saison das Trikot

  • Verteidiger bleibt am Wurmberg

    04.09.2021

    Bereits seit vier Jahren ist Patrik Franz in Braunlage. In der Spielzeit 2019 / 2020 konnte er in 21 Saisonspielen vier Tore und neun Vorlagen verbuchen. Der gebürtige Bayreuther hat vor allem in der Defensivarbeit und im körperbetonten Spiel seine Qualitäten und in der letzten Spielzeit immer eine vorbildliche Einstellung an den Tag gelegt. „Ich freue mich riesige nach so langer Pause endlich wieder mit den Falken in die neue Saison zu starten. Ich bin sehr gespannt auf das neue Team und hoffe

  • Ein Oberliga Nord Meister für die Falken

    26.08.2021

    Die Harzer Falken können im Sturm einen weiteren hochkarätigen Neuzugang bekanntgeben. Von den Hannover Scorpions wechselt Dennis Arnold in den Harz. Der 24 jährige Stürmer konnte im letzten Jahr die Oberliga Nord Meisterschaft mit den Hannover Scorpions perfekt machen. Nun wird er in vorderster Front auf Torejagd für die Braunlager gehen. Dennis Arnold begann das Eishockey spielen in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main. Weiterhin wurde er im Nachwuchs der Kölner Haie ausgebildet. Nach der DN

News

24.02.2020

6-Punkte-Wochenende sichert die vorzeitige Playoff-Teilnahme

Mit zwei Siegen am letzten Wochenende haben sich die Harzer Falken nicht nur an der Tabellenspitze festgesetzt, sondern sich auch als erstes Team für die diesjährigen Playoffs qualifiziert![mehr]


21.02.2020

Spitzenspiel am heutigen Freitagabend, Derby am Sonntag

Am Wochenende stehen wieder zwei Spiele für die Harzer Falken an. Der Gegner am Freitag um 20:00 Uhr sind die Jadehaie aus Sande. Am Sonntag reisen die Braunlager zum Derby nach Salzgitter. [mehr]


05.02.2020

Harzer Falken starten erfolgreich in die Meisterrunde

Mit 6 Punkten am ersten Spieltagwochenende starten die Harzer erfolgreich in die Meisterrunde. Am Samstag gewannen die Harzer Falken in Harsefeld mit 1:5. Am Sonntag schlug die Mannschaft im Wurmbergstadion die Weserstars aus Bremen mit 8:2. [mehr]


24.01.2020

Harzer Falken behalten 3 Punkte am Wurmberg

Es war das harte und schwierige Spiel was alle erwartet hatten. Am Ende gehen die Harzer Falken gegen die Weserstars mit 6:4 siegreich vom Eis. [mehr]


15.01.2020

Heimspieltermine für die Hauptrunde stehen fest

Anbei die neuen Termine um gemeinsam die Playoffs zu erreichen: https://www.harzer-falken.de/saison/spielplan/ Wir freuen uns auf Euch!


07.01.2020

Harzer Falken verlieren erstes Saisonspiel

Im 9. Spiel der diesjährigen Regionalligasaison gab es die erste Saisonniederlage für die Harzer Falken. Vor 1.275 gingen die Harzer Falken mit einer 2:5- Niederlage vom Eis. [mehr]


28.12.2019

Harzer Falken gewinnen gegen die Kassel 89ers – Derby vor der Brust

Die fast 700 Zuschauer am 2. Weihnachtsfeiertag im Wurmbergstadion bekamen einiges geboten. Nicht nur viele Tore waren zu sehen, auch einige Schiedsrichterentscheidungen und eine kreativ genutzte Auszeit der Gäste aus Kassel sorgte für Erheiterung im Wurmbergstadion. [mehr]


25.12.2019

Harzer Falken besiegen den ECW Sande, die Jadehaie im Penaltyschießen

Am letzten Samstag trafen der Tabellendritte aus Sande und die Harzer Falken aufeinander. Den 1066 Zuschauern wurde ein echtes Spektakel geboten. In den regulären 60 Minuten, sowie in der 5 minütigen „Overtime“ fielen keine Tore. So musste ein finales „Penaltyschießen“ die Entscheidung in dieser Par[mehr]


22.12.2019

Die nächsten Heimspiele - Traditionell auch am 26.12.

Nachdem die Adendorfer leider nicht mehr am Spielbetreib teilnehmen konnten, haben wir nun als Ersatz für unser traditionelles Weihnachtsspiel am 26.12. um 19.00h eine spaßiges Freundschaftsspiel gegen die Kassel Huskies 89ers & Guests. Bevor es am 29.12. um 18.00h im Ligaderby dann wieder um Meist[mehr]


22.12.2019

Kadernews bei den Falken, Nathan Robinson kommt in die Falkenfamilie

Die Harzer Falken haben Nathan Robinson verpflichtet. Der pfeilschnelle Angreifer kommt von Kooperationspartner Saale Bulls Halle an den Wurmberg und wird mit der Rückennummer 8 auflaufen.[mehr]