• Harzer Falken besetzen Schlüsselpositionen

    17.04.2020

    Gleich zwei entscheidende Posten wurden bei den Harzer Falken per Unterschrift besiegelt.

  • Verband stellt Ligenspielbetrieb ein

    12.03.2020

    Auf Grund der Coronakrise, hat der Verband beschlossen den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Damit finden die Finalspiele der Playoffs leider nicht mehr statt.

  • PLAYOFF-HALBFINALE !!!

    09.03.2020

    Nachdem sich die Harzer Falken auch in der Meisterrunde als Tabellenführer durchsetzen konnten, steht nun im Playoff-Halbfinale am 13.03.2020 um 20.00 Uhr das Hightlight einer jeden Eishockeysaison bevor...

  • WIR TRAUERN UM KLAUS SIMON

    29.02.2020

    Weit über unsere Grenzen hinaus war Klaus "Gnatzig" Simon in der Eishockeywelt bekannt. Denn er war Weltrekordhalter - genauer - der weltälteste Eishockeyspieler, verewigt und beurkundet im Guinness Buch der Rekorde. Zu Recht war er sehr stolz darauf, machte es ihn doch zu einer lebenden Legende unseres Sports.

  • Sieg im Spitzenspiel und im Derby

    26.02.2020

    Die Harzer Falken konnten am letzten Wochenende zwei Siege einfahren. Am Freitag gewannen die Braunlager ihr Heimspiel gegen Sande mit 7:5 und am Sonntag siegte die Mannschaft aus dem Harz in Salzgitter bei den Icefighters mit 1:5.

  • 6-Punkte-Wochenende sichert die vorzeitige Playoff-Teilnahme

    24.02.2020

    Mit zwei Siegen am letzten Wochenende haben sich die Harzer Falken nicht nur an der Tabellenspitze festgesetzt, sondern sich auch als erstes Team für die diesjährigen Playoffs qualifiziert!

News

18.01.2014

Powerplay-Tore machten den Unterschied

Es war ein hartes Stück Arbeit, das die Harzer Falken gegen die GEC Ritter Nordhorn zu verrichten hatten. Doch letztlich feierten die Braunlager in der Eishockey-Oberliga Nord beim 5:3 (2:1, 2:2, 1:0)-Heimsieg im vierten Saisonduell den vierten Erfolg gegen den Grafschafter.[mehr]


16.01.2014

Volle Konzentration erforderlich

Nach dem Überraschungscoup in Rostock wollen die Harzer Falken in der Eishockey-Oberliga Nord an diesem Wochenende nachlegen. Die Chancen dafür stehen im Heimspiel heute ab 20 Uhr gegen den GEC Ritter Nordhorn und im Sonntagsspiel beim Adendorfer EC nicht schlecht.[mehr]


14.01.2014

Überraschung an der Ostseeküste

Die Harzer Falken haben in der Eishockey-Oberliga Nord einen Überraschungs-Coup gelandet. Beim bisherigen Tabellenzweiten Rostock Piranhas setzten sich die Braunlager mit 3:1 (1:0, 0:0, 2:1) durch und nahmen alle drei Punkte mit auf die lange Heimfahrt.[mehr]


12.01.2014

Starke Moral, aber keine Punkte

Der Spitzenreiter war zu stark. In der Eishockey-Oberliga Nord musste sich die Harzer Falken vor weit über 1 000 Zuschauern im Braunlager Wurmbergstadion den Hannover Scorpions mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1) geschlagen geben. Die Harzer überzeugten trotz der Niederlage mit großer Moral und viel Einsatzwill[mehr]


10.01.2014

"Leichtestes Wochenende des Jahres"

Ein heftiges Wochenendprogramm wartet in der Eishockey-Oberliga auf die Harzer Falken. Am heutigen Freitag ist ab 20 Uhr der Tabellenführer Hannover Scorpions zu Gast im Wurmbergstadion. Am Sonntag um 19 Uhr müssen die Falken beim Tabellenzweiten Rostocker EC antreten.[mehr]


06.01.2014

MacDonalds Hattrick reichte nicht

Auch ein Hattrick von J.T. MacDonald konnte die 4:6 (1:3, 2:1, 1:2)-Niederlage der Harzer Falken in der Eishockey-Oberliga Nord beim Hamburger SV nicht verhindern. Die Braunlager verloren damit Boden im Kampf um den fünften Tabellenplatz, den vorerst die Hamburger belegen.[mehr]


03.01.2014

Falken in Hamburg gefordert

Nach dem kräftezehrenden Programm vor dem Jahreswechsel können die Harzer Falken in der Eishockey-Oberliga Nord an diesem Wochenende etwas durchschnaufen. Der Aufsteiger muss nur eine Partie absolvieren, am Sonntag um 18.30 Uhr gastieren die Braunlager beim Hamburger SV.[mehr]


30.12.2013

Entscheidung schon im ersten Drittel

Die Harzer Falken haben in der Eishockey-Oberliga Nord die zweite große Überraschung des Wochenendes verpasst. Nach dem grandiosen Heimsieg gegen den Tabellenzweiten Rostock am Samstag unterlag der Aufsteiger am Sonntag beim Spitzenreiter Hannover Scorpions mit 1:6 (0:4, 1:2, 0:0).[mehr]


29.12.2013

Falken ringen Piranhas nieder

Es waren Jubelszenen, wie man sie lange nicht im Wurmbergstadion gesehen hatte. In einem packenden Spiel haben die Harzer Falken in der Oberliga Nord die favorisierten Rostocker Piranhas mit 6:5 (2:3, 4:1, 0:1) niedergerungen und versetzten über 1500 Zuschauer in ausgelassene Feierlaune.[mehr]


27.12.2013

Hammerhartes Programm zum Jahresabschluss

Viel schwieriger könnte das Programm für die Harzer Falken zum Jahresausklang nicht sein. Am Samstag um 19.30 Uhr empfängt der Braunlager Oberligist den Tabellenzweiten aus Rostock im heimischen Wurmbergstadion. Am Sonntag um 18 Uhr muss der Aufsteiger beim Spitzenreiter Hannover Scorpions antreten[mehr]