• Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende

    23.01.2019

    Das Gute an den Spielplänen im Eishockey ist, dass man immer sehr zeitnah die Chance bekommt, ein schlechtes Spiel, oder wie im Falle der Harzer Falken, ein schlechtes Wochenende vergessen zu machen. Denn so wie die Fans ihrem berechtigten Unmut im letzten Heimspiel gegen Leipzig Luft gemacht haben, darf keiner der Falkenakteure auch nur annähernd zufrieden sein, mit dem, was da am Wochenende passiert ist. Und sollte entsprechend darauf brennen, den Gegenbeweis anzutreten, so wie man es in diese

  • Crocodiles Hamburg eine Nummer zu groß für die Harzer Falken

    19.01.2019

    Angesichts der Mannschaftsstärke und der Aussicht mit vier Blöcken gegen gerade einmal 13 Hamburger Feldspieler spielen zu können, hatte man sich sicherlich etwas mehr erwartet gegen die Crocodiles Hamburg. Doch am Ende waren es anscheinend die richtigen 13 Spieler, die das Hamburger Trikot trugen und die Falken mit einer 7:2 (2:1; 2:0; 3:1)-Niederlage zurück in den Harz schickten.

  • Harzer Falken am Wochenende in Hamburg und gegen Leipzig

    17.01.2019

    Den Harzer Falken steht am Wochenende ein Programm bevor, das man getrost als durchwachsen bezeichnen kann. Muss man sich am Freitag zunächst in Hamburg gegen die Crocodiles beweisen, gegen die man noch nie gewinnen konnte, kommt mit den EXA Icefighters Leipzig am Sonntag ein Gast in das Wurmbergstadion zu Braunlage, gegen die man nicht nur gute Auftritte gezeigt, sondern auch bereits Punkte gesammelt hat. Zudem stellen sich am Sonntag sehr wahrscheinlich gleich drei Neuzugänge dem heimischen Pu

  • Harzer Falken verlieren gegen Rostock Piranhas

    14.01.2019

    Auch wenn die Überlegenheit der Hausherren relativ offensichtlich und bereits am Torschussverhältnis zumindest in den ersten beiden Dritteln abzulesen war, hätten die Harzer Falken dem Spiel auch einen anderen Werdegang geben können. Doch am Ende entschied Rostock das Heimspiel nicht unverdient mit 4:1 (1:0; 3:0; 0:1) für sich.

  • Personelle Entscheidungen bei den Harzer Falken

    13.01.2019

    Zwei kommen, einer geht – so kann man die personelle Entwicklung bei den Harzer Falken in den letzten Tagen kurz und bündig zusammenfassen.

  • Harzer Falken beenden Spielemarathon

    08.01.2019

    Seit dem 14. Dezember standen die Cracks der Harzer Falken in 24 Tagen bei insgesamt 11 Spielen im Einsatz. Ein Marathon, der mit dem Spiel am Sonntag gegen Duisburg zunächst einmal endete. Und dieses Spiel diente auch ein wenig als Zusammenfassung der letzten drei Wochen. Denn erneut spielte man gegen einen Playoff-Kandidaten gut, hatte durchaus auch den Sieg in Sichtweite, unterlag aber letztendlich auch ein wenig unglücklich mit 2:3 (2:2; 0:0; 0:1).

News

29.12.2012

Spiel wird vorverlegt

Das nächste Punktspiel der Harzer Falken gegen die 1b Mannschaft der Langenhagen Jets wird vom Samstag, 05.01.13 auf Freitag den 04.01.2013 vorverlegt! Anpfiff im Wurmbergstadion ist um 20 Uhr.[mehr]


29.12.2012

Trotz Niederlage ein gelungener Jahresabschluss

Nichts zu holen gab es für die Harzer Falken am gestrigen Abend gegen den Oberliga Primus, die Rostock Piranhas. Die Falken, die auf die Oberligaerfahrenen Spieler Deibert, Kähm und Bippus verzichten mussten, zogen sich dennoch achtbar aus der Affäre.

[mehr]


23.12.2012

Harzer Falken vs. Rostock Piranhas

Zum Jahresabschluss, am 28. Dezember wird´s nochmal heiß im Braunlager Wurmbergstadion. Die Harzer Falken treffen beim Freundschaftsspiel auf keinen geringeren als den alten Rivalen aus Oberligazeiten - die Rostock Piranhas. Es geht dann also noch mal hoch her auf dem Eis. Rostock reist mit dem kom[mehr]


23.12.2012

Es weihnachtet...

Das vierte Lichtlein am Adventskranz brennt und auch wenn es noch nicht ganz danach aussieht, Weihnachten steht direkt vor der Tür.  Wir wünschen allen Sponsoren, Unterstützern, ehrenamtlichen Helfern, den Spielern und ihren Familien, unserem Trainer, den Fans und Freunden ein besinnliches [mehr]


11.12.2012

D'Antuono holt sich den Shut-Out

Die Harzer Falken ziehen in der Eishockey-Verbandsliga weiter souverän ihre Kreise. Im Heimspiel gegen die Hamburg Crocodiles 1b gewann das Team von Trainer Bernd Wohlmann glatt mit 8:0 (2:0, 3:0, 3:0).[mehr]


11.12.2012

Auch in Bremen zweistellig!

Die Auswärtsaufgabe bei den Weser Stars 1b haben die Harzer Falken souverän gelöst. Wie in der Vorwoche siegten die Falken beim 13:3 (4:2, 3:0, 6:1) zweistellig.[mehr]


11.12.2012

Tigers zweistellig vernascht

Nach dem knappen Hinspiel in Harsefeld waren die Harzer Falken beim zweiten Saisonheimspiel gegen die Harsefeld Tigers gewarnt. Und tatsächlich sollte die zweite Begegnung in wesentlich ruhigeren Bahnen verlaufen: Die Falken gewannen mit 11:1 (4:1, 3:0, 3:0).[mehr]


30.10.2012

Hartes Stück Arbeit bei Sieg in Harsefeld

Auch das zweite Spiel der Verbandsliga-Saison haben die Harzer Falken gewonnen! Bei den Harsefeld Tigers war es allerdings ein hartes Stück Arbeit, ehe beim 6:5 (2:0, 3:4, 1:1) die drei Punkte eingefahren waren.[mehr]


29.10.2012

Harzer Falken besiegten Wedemark Scorpions 5:1

Die Harzer Falken sind mit einem 5:1 (3:0, 1:0, 1:1)-Sieg über die Wedemark Scorpions in die Verbandsliga Nord gestartet. Über 400 Zuschauer, davon immerhin 314 zahlende Besuche, sorgten im Braunlager Wurmbergstadion für eine beachtliche Kulisse. Die Tore der Harzer blieben komplette „Chefsache“: Sä


News 581 bis 589 von 589