• Harzer Falken holen drei Punkte

    20.10.2021

    Die Harzer Falken haben ihre ersten beiden Spiele in der Regionalligasaison 2021 / 2022 absolviert. Am Ende stehen drei Punkte auf dem Punktekonto.

  • Weiterer Neuzugang für die Offensive

    16.10.2021

    Die Harzer Falken sind noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Mit Paktin Hassani konnte ein junger Stürmer verpflichtet werden. Der 19 jährige Afghane, der auch die tschechische Staatsbürgerschaft besitzt, wird schon am heutigen Freitag für die Harzer Falken auf Torejagd gehen können.Hassani wurde im Nachwuchsbereich des VSK Technika Brno (Tschechien) ausgebildet und lief letztes Jahr für die DNL3 Mannschaft der Kassel Huskies auf. Dort gelangen ihm in fünf Spielen fünf Tore und fünf

  • Harzer Falken beenden die Testspielphase

    12.10.2021

    Nach nur zwei absolvierten Spielen endet nun die Testspielphase der Harzer Falken. Beide Spiele gegen die Füchse Duisburg gingen verloren.

  • Stürmer mit DEL Erfahrung im Anflug

    10.10.2021

    Mit Fedor Kolupaylo können die Harzer Falken einen weiteren hochkarätigen Neuzugang vermelden. Der 25-jährige Stürmer kommt von den Hannover Scorpions an den Wurmberg.

  • Maximilian Bauer verteidigt weiter für die Harzer Falken

    30.09.2021

    Auch in diesem Jahr wird Max Bauer für die Braunlager auf dem Eis stehen. Zuvor spielte der Verteidiger auch für die Harzer Wölfe. Mittlerweile hat er mehr als 150 Spiele für die Harzer Falken bestritten. In der Saison 2019 / 2020 kam Max in 18 Spielen auf 5 Tore und 14 Vorlagen. „Schön, dass Max auch weiterhin für uns spielt. Er geht in seine 13. Saison im Harz. So eine Vereinstreue gibt es sehr selten im Sport. Max ist ein Topverteidiger in unserer Liga“, freut sich Sportdirektor Jan Bönning ü

  • Erik Pipp bleibt im Harz

    29.09.2021

    In der nächsten Saison wird Erik Pipp weiter sein gewohntes Trikot (#39) tragen. Seit 2008 ist Erik in Braunlage und bestreitet bereits seine zwölfte Saison.

News

31.12.2018

Harzer Minikader mit riesiger Moral in Herne

Böse Zungen behaupten, bei dem Schreiben eines Artikels zu den Spielen der Harzer Falken brauche man nur noch „kopieren und einfügen“, denn die Aussage „viel Lob, keine Punkte“ zieht sich derzeit wie ein roter Faden durch die Saison. So muss man auch nach dem Spiel in Herne, welches die Hausherren v[mehr]


29.12.2018

Fehlentscheidungen bringen Harzer Falken um den Lohn ihrer Mühen

Es war ein begeisterndes Spiel, das sich die Harzer Falken vor einer tollen Kulisse von 1.995 Zuschauern mit den Saale Bulls Halle lieferten. Rein statistisch sollten die Saale Bulls auch als verdienter Sieger mit einem 4:6 (0:1; 2:3; 2:2) vom Eis gehen. Doch wie es dazu kam, ließ die Enttäuschung i[mehr]


27.12.2018

Harzer Falken in Hannover zwei Drittel lang ebenbürtig

Das war ein richtig gutes und temporeiches Spiel, das die Harzer Falken den Hannover Indians boten und es den Hausherren schwer machten, die Punkte einzukassieren. Am Ende wurde es dann ein vom Ergebnis her zu hohes 5:2 (1:0; 1:1; 3:1) für den Favoriten aus der Landeshauptstadt.[mehr]


24.12.2018

Harzer Rumpfteam schlägt sich in Tilburg achtbar

Wenn der Vorletzte der Tabelle gegen den Tabellenersten antritt sollte das gemeinhin und naturgemäß eine relativ eindeutige Sache werden. Und betrachtet man alleine das Ergebnis von 8:1 (1:1; 4:0; 3:0) für die Tilburg Trappers bestätigen auch die nackten Zahlen genau diese These. Doch die Harzer Fal[mehr]


22.12.2018

Gegner voll des Lobes und der Punkte

Es war ein richtig gutes Eishockeyspiel das die 905 Zuschauer im Wurmbergstadion zu sehen bekamen. Auch wenn die Hannover Scorpions am Ende mit 2:5 (1:2; 0:2; 1:1) die Oberhand behalten sollten, war Scorpions-Trainer Dieter Reiss in der anschließenden Pressekonferenz voll des Lobes und Respekt für d[mehr]


20.12.2018

Nach der Niederlage in Leipzig kommen die guten Nachrichten

Nach einem temporeichen Spiel gegen die EXA Icefighters Leipzig in deren neuen Heimat im Kohlrabizirkus mussten sich die Harzer Falken zwar mit 6:3 (2:0; 3:2; 1:1) geschlagen geben, gute Nachrichten gibt es aus dem Lager der Harzer dennoch zu verkünden.[mehr]


17.12.2018

Harzer Falken verlieren Spiel und Fritz Hessel

Nicht nur, dass die Harzer Falken ihr Auswärtsspiel in Halle mit 8:2 (3:1; 2:1; 3:0) verloren, der im 1. Drittel gute Schlussmann Fritz Hessel zog sich bei einer unglücklichen Situation kurz nach Beginn des 2. Drittels eine Knieverletzung zu und muss wahrscheinlich länger pausieren.[mehr]


15.12.2018

Harzer Falken betreiben Wiedergutmachung

Am Ende musste man sich zwar den TecArt Black Dragons aus Erfurt nach Penaltyschießen mit 2:3 (1:0; 0:2; 1:0 – 0:1) geschlagen geben, doch was die lediglich 588 Zuschauer geboten bekamen hatte vor allem im 1. Drittel so gar nichts mit den Spielen gegen Essen und Hamburg zu tun.[mehr]


13.12.2018

Harzer Falken am Wochenende gegen Erfurt und in Halle

Nach dem letzten Wochenende, an dem es aufgrund des Spielausfalles am Sonntag in Leipzig eine unerwartete Pause gab, warten am kommenden Wochenende mit den TecArt Black Dragons am Freitag um 20:00 Uhr im Wurmbergstadion und dem Auswärtsspiel in Halle gegen die Saale Bulls zwei Aufgaben auf die Harze[mehr]


06.12.2018

Harzer Falken gegen Crocodiles Hamburg und in Leipzig

An diesem Wochenende geht es für die Harzer Falken gegen zwei Gegner, gegen die man zum einen ein gutes Ergebnis erzielen und zum anderen gar die ersten drei Punkte der Saison einfahren konnte. Zunächst werden die Crocodiles Hamburg am Freitag um 20:00 Uhr zu Gast im Wurmbergstadion sein, bevor es a[mehr]