• Harzer Falken holen drei Punkte

    20.10.2021

    Die Harzer Falken haben ihre ersten beiden Spiele in der Regionalligasaison 2021 / 2022 absolviert. Am Ende stehen drei Punkte auf dem Punktekonto.

  • Weiterer Neuzugang für die Offensive

    16.10.2021

    Die Harzer Falken sind noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Mit Paktin Hassani konnte ein junger Stürmer verpflichtet werden. Der 19 jährige Afghane, der auch die tschechische Staatsbürgerschaft besitzt, wird schon am heutigen Freitag für die Harzer Falken auf Torejagd gehen können.Hassani wurde im Nachwuchsbereich des VSK Technika Brno (Tschechien) ausgebildet und lief letztes Jahr für die DNL3 Mannschaft der Kassel Huskies auf. Dort gelangen ihm in fünf Spielen fünf Tore und fünf

  • Harzer Falken beenden die Testspielphase

    12.10.2021

    Nach nur zwei absolvierten Spielen endet nun die Testspielphase der Harzer Falken. Beide Spiele gegen die Füchse Duisburg gingen verloren.

  • Stürmer mit DEL Erfahrung im Anflug

    10.10.2021

    Mit Fedor Kolupaylo können die Harzer Falken einen weiteren hochkarätigen Neuzugang vermelden. Der 25-jährige Stürmer kommt von den Hannover Scorpions an den Wurmberg.

  • Maximilian Bauer verteidigt weiter für die Harzer Falken

    30.09.2021

    Auch in diesem Jahr wird Max Bauer für die Braunlager auf dem Eis stehen. Zuvor spielte der Verteidiger auch für die Harzer Wölfe. Mittlerweile hat er mehr als 150 Spiele für die Harzer Falken bestritten. In der Saison 2019 / 2020 kam Max in 18 Spielen auf 5 Tore und 14 Vorlagen. „Schön, dass Max auch weiterhin für uns spielt. Er geht in seine 13. Saison im Harz. So eine Vereinstreue gibt es sehr selten im Sport. Max ist ein Topverteidiger in unserer Liga“, freut sich Sportdirektor Jan Bönning ü

  • Erik Pipp bleibt im Harz

    29.09.2021

    In der nächsten Saison wird Erik Pipp weiter sein gewohntes Trikot (#39) tragen. Seit 2008 ist Erik in Braunlage und bestreitet bereits seine zwölfte Saison.

News

03.12.2018

Harzer Falken verlieren den Faden und das Spiel

Nachdem man am Freitag in Duisburg noch einen Punkt in der Overtime ergattern konnte, sah es zwei Tage später im heimischen Wurmbergstadion gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen zunächst auch gar nicht so schlecht aus. Doch im 2. Drittel verloren die Jungs von Trainer Arno Lörsch völlig ihre Linie un[mehr]


25.11.2018

Harzer Falken gewinnen mit großer Moral

In der Overtime gewinnen die Harzer Falken gegen die Rostock Piranhas mit 6:5 (2:2; 1:1; 2:2; 1:0) und zeigen vor 527 Zuschauern einmal mehr Kampfgeist und große Comeback-Qualitäten.[mehr]


21.11.2018

Harzer Falken verpflichten Spieler mit Oberligaerfahrung

Trainer Arno Lörsch hatte es bereits angekündigt und nun ist mittlerweile auch der unterschriebene Vertrag in der Geschäftsstelle der Harzer Falken angekommen. [mehr]


19.11.2018

Harzer Falken verlangen dem Tabellenführer alles ab

Man musste nach dem eher mäßigen Spiel am Freitag gegen die Hannover Scorpions nicht unbedingt damit rechnen, doch was die Harzer Falken gegen die Tilburg Trappers am Sonntagabend boten, war aller Ehren wert und hätte gerne mit mindestens einem Punkt werden dürfen. 473 Zuschauer sahen insgesamt ein [mehr]


17.11.2018

Harzer Falken unterliegen souveränem Aufstiegsaspiranten

Deutlich mit 8:2 (3:0; 1:0; 4:2) haben die Harzer Falken am Freitagabend ihr Auswärtsspiel gegen die Hannover Scorpions verloren, die eindrucksvoll und souverän unter Beweis stellten, dass sie es diese Saison mit ihren Aufstiegsplänen sehr ernst meinen.[mehr]


12.11.2018

Harzer Falken nach der Deutschlandcup-Pause mit strammen Programm

Eine Woche hatten die Spieler und Trainer der Harzer Falken Gelegenheit die vergangenen Wochen der laufenden Saison Revue passieren zu lassen, aber auch um die freie Zeit zu nutzen, daheim bei der Familie oder andernorts neue Energie zu tanken und den Kopf frei zu bekommen. Ob dies gelungen ist werd[mehr]


07.11.2018

Harzer Falken verpflichten kanadischen Stürmer

Nachdem man mit Michael Buonincontri und vor allem Geordie Wudrick nicht so recht glücklich wurde im Harz, soll es nun der 24-jährige Stürmer Brandon Morley richten.[mehr]


05.11.2018

Harzer Falken gehen mit zwei Niederlagen in die Deutschlandcup-Pause

Die Chance, sich näher an die Tabellenmitte heranzuspielen und noch vor der Deutschlandcup-Pause ein beruhigendes Polster zum letzten Tabellenplatz zu schaffen, ist mit den zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende vertan worden. War die Niederlage gegen den Herner EV, zwar nicht in der Höhe mit 3:[mehr]


02.11.2018

Harzer Falken gewinnen ersten Teil des Doppelvergleiches mit Berlin

675 Zuschauer im heimischen Wurmbergstadion sahen ein abwechslungsreiches Spiel mit spannenden aber auch dramatischen Szenen, sowie einem insgesamt verdienten Sieger. Denn so richtig bedrohlich in Bedrängnis sollten die Harzer Falken beim 4:2 (1:0; 2:0; 1:2)-Sieg nicht geraten, auch wenn Berlin im l[mehr]


29.10.2018

Harzer Falken brechen im zweiten Drittel in Erfurt ein

Zunächst sah das eigentlich ganz gut aus, was die Harzer Falken da in Erfurt ablieferten. Doch zu viele Strafminuten brachen den Harzern ab Mitte des 2. Drittels das Genick und so feierten die TecArt Black Dragons einen deutlichen 6:1 (1:1; 2:0; 3:0)-Sieg.[mehr]