• Heimspieltermine für die Hauptrunde stehen fest

    15.01.2020

    Anbei die neuen Termine um gemeinsam die Playoffs zu erreichen: https://www.harzer-falken.de/saison/spielplan/ Wir freuen uns auf Euch!

  • Harzer Falken verlieren erstes Saisonspiel

    07.01.2020

    Im 9. Spiel der diesjährigen Regionalligasaison gab es die erste Saisonniederlage für die Harzer Falken. Vor 1.275 gingen die Harzer Falken mit einer 2:5- Niederlage vom Eis.

  • Harzer Falken gewinnen gegen die Kassel 89ers – Derby vor der Brust

    28.12.2019

    Die fast 700 Zuschauer am 2. Weihnachtsfeiertag im Wurmbergstadion bekamen einiges geboten. Nicht nur viele Tore waren zu sehen, auch einige Schiedsrichterentscheidungen und eine kreativ genutzte Auszeit der Gäste aus Kassel sorgte für Erheiterung im Wurmbergstadion.

  • Harzer Falken besiegen den ECW Sande, die Jadehaie im Penaltyschießen

    25.12.2019

    Am letzten Samstag trafen der Tabellendritte aus Sande und die Harzer Falken aufeinander. Den 1066 Zuschauern wurde ein echtes Spektakel geboten. In den regulären 60 Minuten, sowie in der 5 minütigen „Overtime“ fielen keine Tore. So musste ein finales „Penaltyschießen“ die Entscheidung in dieser Partie bringen. Aber alles nacheinander.

  • Die nächsten Heimspiele - Traditionell auch am 26.12.

    22.12.2019

    Nachdem die Adendorfer leider nicht mehr am Spielbetreib teilnehmen konnten, haben wir nun als Ersatz für unser traditionelles Weihnachtsspiel am 26.12. um 19.00h eine spaßiges Freundschaftsspiel gegen die Kassel Huskies 89ers & Guests. Bevor es am 29.12. um 18.00h im Ligaderby dann wieder um Meisterschaftspunkte geht und die ungeschlagenen Harzer die Icefighters im Wurmbergstadion erwarten.

  • Kadernews bei den Falken, Nathan Robinson kommt in die Falkenfamilie

    22.12.2019

    Die Harzer Falken haben Nathan Robinson verpflichtet. Der pfeilschnelle Angreifer kommt von Kooperationspartner Saale Bulls Halle an den Wurmberg und wird mit der Rückennummer 8 auflaufen.

02.10.2019

Freunde zu Gast

Die Harzer Falken treffen am 03. Oktober 2019 um 17:00 Uhr (den Tag der deutschen Einheit) auf den CET Timmendorfer Strand von der Ostseeküste.


Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften seit anderthalb Jahren. Nach der Saison 2017 / 2018 musste der damalige EHC Timmendorfer Strand 06 leider Insolvenz anmelden. Damals trafen sich beide Clubs noch in der Oberliga. Für die Saison 2018 / 2019 musste der Gang in die sechstklassige Landesliga Nord unter dem neuen Namen CET Timmendorf angetreten werden.

Im letzten Jahr holte sich die Mannschaft vom Timmendorfer Strand in dieser Liga souverän die Meisterschaft und stiegen so in die fünftklassige Verbandsliga Nord auf. In dieser Saison absolvierten die Timmendorfer zwei Testspiele gegen den Hamburger Sport Verein. Beide Male ging der HSV als Sieger vom Eis. Für die Harzer Falken ist es das zweite Vorbereitungsspiel.

Ohne Knieling und Jasieniak gegen die Beach Boys

Trainer Jan Bönning stehen David Jasieniak und Daniel Knieling aufgrund von privaten Terminen nicht zur Verfügung. „Wir werden aber ein paar Testspieler begrüßen können“, so Bönning. Um wen es sich dabei handelt, lässt er offen. Außerdem wird Nachwuchsspieler Hendrik Lohde das erste Mal in den Kader berufen. „Ich möchte im Spiel gegen Timmendorf ein paar Sachen ausprobieren.“, so der Coach zum Kader gegen die Beach Boys. Sonst stehen Trainer Bönning alle Spieler zur Verfügung.

Rückspiel am 06.10.2019 in Timmendorf

Am kommenden Sonntag findet dann das Rückspiel in Timmendorf statt.
Anbully in Timmendorf ist um 19:00 Uhr.

Sei dabei und unterstütze unsere Mannschaft:

https://www.facebook.com/events/2691373874251472/