• Harzer Falken nach der Deutschlandcup-Pause mit strammen Programm

    12.11.2018

    Eine Woche hatten die Spieler und Trainer der Harzer Falken Gelegenheit die vergangenen Wochen der laufenden Saison Revue passieren zu lassen, aber auch um die freie Zeit zu nutzen, daheim bei der Familie oder andernorts neue Energie zu tanken und den Kopf frei zu bekommen. Ob dies gelungen ist werden Trainer Arno Lörsch und sein Co-Trainer Jan Bönning beim ersten Training am Dienstagabend, spätestens aber am kommenden Spieltag-Wochenende genau beobachten.

  • Harzer Falken verpflichten kanadischen Stürmer

    07.11.2018

    Nachdem man mit Michael Buonincontri und vor allem Geordie Wudrick nicht so recht glücklich wurde im Harz, soll es nun der 24-jährige Stürmer Brandon Morley richten.

  • Harzer Falken gehen mit zwei Niederlagen in die Deutschlandcup-Pause

    05.11.2018

    Die Chance, sich näher an die Tabellenmitte heranzuspielen und noch vor der Deutschlandcup-Pause ein beruhigendes Polster zum letzten Tabellenplatz zu schaffen, ist mit den zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende vertan worden. War die Niederlage gegen den Herner EV, zwar nicht in der Höhe mit 3:9 (0:4; 1:2; 2:3) aber grundsätzlich und angesichts der Tabellenkonstellation zu erwarten, wog das Auswärtsspiel in Berlin, das die Harzer Falken gegen Tabellenschlusslicht Preussen Berlin mit 5:2 (0:

  • Harzer Falken gewinnen ersten Teil des Doppelvergleiches mit Berlin

    02.11.2018

    675 Zuschauer im heimischen Wurmbergstadion sahen ein abwechslungsreiches Spiel mit spannenden aber auch dramatischen Szenen, sowie einem insgesamt verdienten Sieger. Denn so richtig bedrohlich in Bedrängnis sollten die Harzer Falken beim 4:2 (1:0; 2:0; 1:2)-Sieg nicht geraten, auch wenn Berlin im letzten Drittel noch einmal alle Register zog.

  • Harzer Falken brechen im zweiten Drittel in Erfurt ein

    29.10.2018

    Zunächst sah das eigentlich ganz gut aus, was die Harzer Falken da in Erfurt ablieferten. Doch zu viele Strafminuten brachen den Harzern ab Mitte des 2. Drittels das Genick und so feierten die TecArt Black Dragons einen deutlichen 6:1 (1:1; 2:0; 3:0)-Sieg.

  • Harzer Falken unterliegen dem Spitzenreiter aus Hannover

    27.10.2018

    Vor der Saison-Rekordkulisse von 1.270 Zuschauern war der Tabellenführer Hannover Indians insgesamt dann doch eine Nummer zu groß für die Harzer Falken und nachdem man im 1. Drittel nochmal stark zurückgekommen war, hieß es am Ende 3:7 (2:2; 1:4; 0:1) für die Gäste aus der Landeshauptstadt.

Werbepartnerschaft

Der EC Harzer Falken ist...

„Der größte Werbeträger des Harzes!“

Mit Ihrem Sponsoring erreichen Sie mehr als "nur" einen Werbeeffekt:

Es ist eine Investition in ein Projekt und in unsere Region Harz!
"Investition nicht nur in einen Sportclub, sondern in ein regelmäßiges Event,
in Lebensqualität, in Tradition ...in einen echten Mehrwert für den Harz."


Dazu ein paar Fakten:

  • 1.400.000 Homepage-Zugriffe mit über 250.000 Nutzern
  • Facebook-Beitragsreichweite von über 30.000 Usern
    (KW10 2018 - 79.537)
  • Über 120.000 Gäste im Wurmbergstadion/Jahr
  • Aktuell über 650 Zuschauer/Spiel
  • Regelmäßige Berichte in Print- & Onlinemedien mit
    einer Reichweite von 2.000.000/Tag
  • Beiträge der TV-Sender N3, HR , MDR und dem SWR,
    sowie Beiträge diverser Rundfunkstationen

All das wird ermöglicht durch 100% ehrenamtliches Engagement:
Vom Management, den Mannschaftsbetreuern... bis hin zu den über 30 Helfern an den Spieltagen.


Ab welchem Betrag kann man Werbepartner werden?

Bereits ab 300€ bieten wir Ihnen und Ihrem Unternehmen Werbemöglichkeiten an.


Wie gestalten sich die Werbemaßnahmen?


Wir stellen Ihnen passend zu Ihrem Budget Werbe-Pakete individuell zusammen, damit Sie als Unterstützer davon durch eine größere Werbereichweite profitieren.
Die einzelnen Werbemöglichkeiten sind dabei von Mannwerbung bis Stadionwerbung mannigfaltig. So bieten wir vom Kleinunterstützer bis hin zum Premiumsponsor jedem die Möglichkeit, bei uns zu werben.


Beispiel-Pakete:


Aktionsangebot I für Frühling 2018

  • Werbebanner: 122*76cm                               300,00€/Saison*
    (zzgl. einmaliger Produktionskosten 30,00€, inkl. Montage)

  • Verlinkung auf Homepage:                      ab 300,00€/Saison*

Komplettpreis : 350,00€/Saison*

 

Aktionsangebot IT für Trikotwerbung Saison 2018/19

  • Werbefläche auf Trikot:                                ab 1.000,00€/Saison*

    • Werbebanner: 122*76cm                               300,00€/Saison*
    (zzgl. einmaliger Produktionskosten 30,00€, inkl. Montage)

  • Verlinkung auf Homepage:                      ab 300,00€/Saison*

Komplettpreis : 1.250,00€/Saison*


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weiterführende Fragen bin ich stets für Sie erreichbar.
Gern führe ich Ihnen unsere Werbemöglichkeiten in einem persönlichen Gespräch genauer aus und stelle Ihnen Ihr persönliches Sponsoringpaket nach Ihren Wünschen zusammen.

Mit freundlichen Grüßen
Devid Wilde
-Teammanager-
Mobil: +49 0176 569 396 84
marketing@harzer-falken.de

 

* Die angegebene Preise sind, wenn dies nicht explizit anders angegeben ist, stets in NETTO angegeben.